ARBEITSKREIS ASTRONOMIE HANDELOH e.V.
Menü

Galerie

Home /

Herkules und Nördliche Krone

Herkules.JPG Corona borealisThumbnailsCygnusCorona borealisThumbnailsCygnus

Die Hercules–Corona Borealis Great Wall ist eine möglicherweise existierende kosmische Superstruktur, die vermutlich aus Superhaufen besteht, die ein Filament bilden. Falls sie existierte, hätte sie eine Größe von 10 Milliarden Lichtjahren. Damit wäre Hercules–Corona Borealis Great Wall noch vor dem Quasar-Cluster U1.27 die größte und massereichste bekannte Struktur im beobachtbaren Universum.

Author
Klaus Plitzko
Albums

© Arbeitskreis Astronomie Handeloh e.V. | Impressum