ARBEITSKREIS ASTRONOMIE HANDELOH e.V.

AkA Galerie

Vor rund 4,5 Milliarden Jahren schrammte ein Himmelskörper von der Größe des Mars die noch Erde. Die Erde schluckte ihn zu großen Teilen. Trümmer der Kollision schleuderten zurück ins All, kreisten um die Urerde und ballten sich im Laufe von vielleicht 100 Jahren zu dem Klumpen zusammen, den wir heute Mond nennen.