ARBEITSKREIS ASTRONOMIE HANDELOH e.V.
Menü

Galerie

Home /

Sternwarten auf dem Roque

LaPalma-KP-20120913_135547_0057.JPG SSTThumbnailsSpiegelsegmente des MAGICSSTThumbnailsSpiegelsegmente des MAGIC

Das Observatorio del Roque de los Muchachos (kurz ORM) zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf La Palma.
Es handelt sich dabei um eine Ansammlung von Sternenwarten auf der höchsten Erhebung La Palmas, dem Roque de los Muchachos auf etwa 2400 MüM.
Ausschlaggebend für die dort tätigen Wissenschaftler aus aller Welt, sind die genialen klimatischen Bedingungen auf La Palma, viele wolkenfreie Nächte, sehr saubere Luft, wenig Lichtverschmutzung.
Dabei gibt es eine Gruppe von Spiegelteleskopen, wobei das größte seiner Art in Europa das "Gran Telescopio Canarias" mit 10.4m Durchmesser ist.
Die zweite Gruppe sind spezielle Teleskope für besondere Zwecke. Dazu zählen auch zwei Cherenkov-Teleskope, die einer neuen Generation angehören
zur erdbasierten Gammastrahlen-Astronomie, die der Entdeckung neuer Galaxien oder Supernovae dienen sollen.


© Arbeitskreis Astronomie Handeloh e.V. | Impressum