ARBEITSKREIS ASTRONOMIE HANDELOH e.V.
Menü

Galerie

Home /

nachtleuchtende Wolken

20190609_Nachtleuchtende-WolkenJPG.JPG nachtleuchtende WolkenThumbnailsBöenwalzenachtleuchtende WolkenThumbnailsBöenwalze

Leuchtende Nachtwolken (engl. noctilucent clouds - NLC) sind silbrig-weiße dünne Wolken, die in manchen Sommernächten in Nordrichtung am Horizont gesehen werden können. Im Gegensatz zu anderen Wolkenarten, die maximal eine Höhe von 13 km erreichen, treten die Leuchtenden Nachtwolken in einer Höhe von 83 km auf. Sie können nur gesehen werden, wenn die Sonne zwischen 6° und 16° unter dem Horizont steht. Dann werden die Leuchtenden Nachtwolken noch von der Sonne beschienen, während der Himmel sonst bereits dunkel ist.


© Arbeitskreis Astronomie Handeloh e.V. | Impressum